Aktuelles

Herzlich Willkommen auf der Website

des KJG Ferienwerkes Billerbeck e.V.!

Nur 2 Wochen Action reichen uns nicht -

bei uns ist das ganze Jahr lang Ferienlagerstimmung!

Klar: die zwei Wochen Freizeitspaß im Sommer, auf die wir das ganze Jahr lang hinarbeiten, sind die schönste Belohnung für alle Mühen, die Erdbeeren im Spaghettieis, die tollste Zeit des Jahres. Trotzdem ist bei uns nicht nur im Sommer Ferienlagerstimmung angesagt. Was wir sonst so machen lest ihr chronologisch hier im Blog.

04.11.2014

Ziele 2015, Lichtersamstag & Anmeldestart

 

Am vergangenen Sonntag beschloss die Mitgliederversammlung des KJG Ferienwerk Billerbeck e.V., dass alle sieben Ferienlager wie geplant fahren dürfen:

 

Die Sauerlandlager beziehen auch 2015 die

altbewährten Schützenhallen rund um Schmallenberg.

 

Mit Gleidorf und Lenne starten gleich zwei Lager in der

3./4. Ferienwoche (11.07. - 25.07.2015).

Oberhenneborn und Holthausen schließen sich dann in

der 5./6. Ferienwoche an (25.07. - 08.08.2015).

 

Wir hoffen natürlich, dass wir vor allen den Familien

damit entgegen kommen, bei denen Kinder in beiden

Altersklassen mit ins Lager fahren möchten. Dies ist

leider nicht immer möglich, da wir uns mit den

jeweiligen Schützenvereinen und anderen Ferienlagern

abstimmen müssen.

 

 

 

 

Unsere drei Auslandslager fahren alle in der 4./5.

Ferienwoche (18.07. - 01.08.2015).

Für das Zeltlager geht es 2015 nach Kroatien. In der Nähe von Pula, auf der Halbinsel Istrien werden direkt am Meer die Zelte aufgeschlagen.

Wer die zwei Wochen im Ausland lieber in einem

Selbstversorgerhaus verbringen möchte, hat die Wahl zwischen Österreich und Schweden.

Das WirLager hat sich zwei Wochen im Kleinwalsertal, im Haus Bergengrün einquartiert.

Die Schwedenfahrer haben sich das kleine Örtchen

Kloten in Bergslagen ausgesucht, welches 2013 schonvon 60 Teilnehmern und 13 Gruppenleitern ausgiebig und erfolgreich "belagert" wurde.

 

Eine Übersicht über die sieben Ferienlager findet ihr HIER.

 

Mit der Mitgliederversammlung fiel auch gleich der Startschuss um ordentlich die Werbetrommel zu rühren. Starten wollen wir an diesem Samstag, den 08. November 2014 ab 16 Uhr auf dem Lichtersamstag in Billerbeck. Pünktlich dazu haben wir schon die Plakate drucken lassen und sogar neue Flyer entworfen. Desweiteren beantworten wir gern alle eure Fragen rund um die Ferienlager und das Ferienwerk.

Ein Video, welches einen super Einblick in die Sauerlandlager verschafft, wird ebenfalls durchgehend laufen. Ihr werdet unseren kleinen Stand am Pfarrheim sicherlich nicht übersehen. Anschließend bietet sich natürlich der Gang durch die Innenstadt an, die wie immer wunderschön beleuchtet ist.

 

Weiter geht es dann unter der Woche mit der Werbung in den Schulen. Da immer ein paar Tage vergehen, ehe sich die Cliquen abgesprochen haben, wo es 2015 hingehen soll, werden wir das direkt zu Beginn der Woche in Angriff nehmen.

 

Die Anmeldungen für die Sauerlandlager starten am 17.11.2014. Anmeldungen liegen ab Montagmorgen (17.11.) in den Billerbecker Geldinstituten Sparkasse und Volksbank aus.

Wer sich aber lieber die Anmeldung herunterladen möchte, kann dies bereits am Sonntagabend (16.11.) ab circa 19 Uhr tun. Einfach ausdrucken, ausfüllen und am Montag ab zur Post damit.

 

Das Postfach wird wie in jedem Jahr erst am Dienstag geöffnet. Somit macht es keinen Unterschied, wenn die Briefe persönlich am Postschalter abgegeben werden. Der Poststempel zählt. Ausgefüllte Anmeldungen die uns per Email erreichen, können wir nicht berücksichtigen.

 

Das Ausland startet mit den Anmeldungen eine Woche später, am 24.11.2014. Auch hier können die Anmeldungen am Sonntagabend (23.11.) ab circa 19 Uhr heruntergeladen werden, oder ab Montagmorgen ebenfalls in den Bankinstituten abgeholt werden.

 

Wir freuen uns schon sehr auf eure Anmeldungen :)

 

 

12.11.2013

Anmeldungen starten in 2 Wochen - Teilnahmebetrag erhöht sich

 

Wir wissen ganz genau, dass ihr euch schon genauso wie wir auf die Lager 2014 freut. In den letzten Wochen sind bereits unzählige E-Mails, Facebook-Posts und SMS bei uns eingegangen, die alle nur eines wissen wollten: Wo und wann geht's 2014 hin??

Wir haben Ferienzeiten und freie Häuser, Preis-Kalkulationen und Studientermine, Urlaubsanträge und Zielländer ganz genau ausgewertet und endlich alle Reisen gebucht!

Hier gehts zur Übersicht aller Lager ...

Schnell noch Facebook updaten, die Homepage überarbeiten, die Presse informieren und vor Kreativität nur so trotzende Lagerplakate aufhängen – dann können die Anmeldungen kommen!

 

Eine wichtige Sache an alle Eltern: In diesem Jahr müssen wir den Teilnahmebeitrag für alle Lager um 20 Euro erhöhen. Wir versuchen unsere Ferienlager seit jeher am unteren Preislimit anzubieten. Dafür wird nicht nur streng kalkuliert und alle Ausgaben sorgfältig kontrolliert, sondern auch bei der Auswahl der ausländischen Ziele hart um jeden Euro mit den Hausbesitzern gefeilscht. Nachdem wir unseren Teilnahmepreis in den letzten 5 Jahren konstant halten konnten, fiel uns das haushalten in den letzten beiden Jahren schwer. Vor allem die Haus- und Campingplatzmieten sind mit dem derzeitigen Beitrag leider nicht mehr zu finanzieren. Im Sauerland merken wir den wirtschaftbedingten Preisanstieg eher an Lebensmitteln, Eintrittsgeldern und Materialien.

 

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, den Preis dieses Jahr für alle Lager gleichermaßen anzuheben. Wir hoffen, Sie können diese Entscheidung nachvollziehen und ihren Kindern dennoch die Teilnahme ermöglichen. Bei finanziellen Problemen stehen wir wie immer beratend zur Seite, gerne können Sie auch Herrn Geilmann dazu ansprechen. Der Betrag setzt sich wie in den vergangenen Jahren aus dem Beitrag für die verpflichtende, einjährige KJG-Mitgliedschaft an die KJG Münster, und dem Teilnahmebeitrag zusammen.

 

Ab dem 25.11. liegen die Anmeldungen für die Sauerlandlager und ab dem 2.12. die Anmeldungen für die Auslandslager morgens in den Billerbecker Bankinstituten Sparkasse und Volksbank aus. Ebenfalls können Sie die Formulare ab Sonntagsabends 19h von unserer Website unter Downloads herunterladen.

Briefe, die montags persönlich am Postschalter abgegeben werden, erhalten keinen Vorteil bei der Berücksichtigung der Teilnehmer, da wir den Dienstag als ersten offiziellen Anmeldetag zählen und immer der Poststempel gilt. Den Gesundheitsbogen müssen Sie erst ausfüllen, nachdem Sie eine schriftliche Bestätigung erhalten haben.

 

Wir freuen uns schon sehr auf eure Anmeldungen!

 

30.09.2013

Termine für 2014 stehen fest!

 

Liebe Teilis,

endlich haben wir alle Termine für die Sommerferien 2014 fix!

In den letzten Wochen haben wir fleißig mit Hausbesitzern in halb Europa, Campingplätzen und den Hallenwärten im Sauerland telefoniert sowie all unsere Urlaubszeiten und Studienklausuren für 2014 erfragt. Jetzt können wir euch endlich verraten, wann und wohin wir mit euch nächsten Sommer in den Urlaub fahren :)

 

Sauerland-Lager

Für Teilnehmer von 8-11 Jahren und von 11-14 Jahren bieten wir wie immer die beliebten Orte Holthausen, Lenne, Oberhenneborn und Gleidorf an. Jeweils eine Altergruppe fährt in der ersten und in der zweiten Ferienhälfte, damit Sie Ihren Urlaub möglichst flexibel planen können. Die Zeiten sehen folgendermaßen aus:

Holthausen: 19.7. – 2.8. 2014 (3. & 4. Ferienwoche)

Lenne: 2.8. – 16.8.2014 (5. & 6. Ferienwoche)

Gleidorf: 12.7. – 26.7.2014 (2. & 3. Ferienwoche)

Oberhenneborn: 26.7. – 9.8.2014 (4. & 5. Ferienwoche)

 

Ausland-Lager

Nach Schweden, Spanien und Italien im letzten Jahr rotieren die Lagerteams erneut und haben sich für 2014 tolle neue Urlaubsziele gesucht. Für Jugendliche von 14-17 Jahren stehen im nächsten Sommer die Länder Österreich, Spanien (Zeltlager) und Südtirol/Italien auf dem Programm. Das sind die Reisezeiten:

Österreich 19.7. – 2.8.2014 (3. & 4. Ferienwoche, Team Schweden)

Spanien (Zeltlager) 25.7. – 9.8.2014 (4. & 5. Ferienwoche, Team Toskana)

Südtirol/Italien 2.8. – 16.8. 2014 (5. & 6. Ferienwoche, Team Spanien)

 

 

30.09.2013

Ferienlager 2013 -

Was ging dieses Jahr?

 

Uiuiui, 2013 war mal wieder ein sattes Lagerjahr. Von Kloten in Schweden über Cubelles in Spanien und Cecina in Italien. Dazwischen liegen quasi unsere Herzstücke, die Sauerlandlager. Europa wird durch uns von Nord nach Süd zu einem Festsaal mit Euch uns uns als Partygäste.

Was genau in all unseren bunten Lager abgefeiert wurde, könnt ihr in unserer Lagerzeitung nachlesen.

21.12.2012

Anmeldungen - Bestätigungen - es kann Weihnachten werden!

 

Die letzten Wochen waren spannend – wie jedes Jahr. Immer wenn die Anmeldungen fürs nächste Jahr ins Postfach trudeln, steigt bei uns die Spannung: Wird das Lager voll? Melden sich die bekannten Gesichter wieder an? Müssen wir Teilnehmern absagen?

Die Freude aufs nächste Lager liegt hier nah an der Ernüchterung. Telefonate mit Eltern und Teilnehmern, deren Anmeldungen nicht pünktlich da waren, gehören zu unseren unbeliebtesten Aufgaben. Dann müssen Teilnehmer auf andere Lager verteilt werden und für Freizeiten mit noch freien Plätzen werden neue Werbeflyer gedruckt.

 

Trotzdem sind wir so kurz vor Weihnachten richtig froh:

Alle unsere Ferienlager werden 2013 stattfinden,

denn für alle gab es bisher genügend Anmeldungen!

 

Alle Teilnehmer, die sich in der ersten Woche nach dem Startschuss angemeldet haben, sollten vor Weihnachten Ihre Bestätigung erhalten. Die Lager Oberhenneborn, Lenne, Spanien und Kroatien waren leider besonders schnell voll. Es tut uns leid, wenn ihr hier nicht unter den Ersten wart. In vielen Fällen konnten wir die Teilnehmer aber bereits erfolgreich an andere Lager vermitteln – denn bei uns sind alle Lager toll! :)

 

Wenn ihr noch Bekannte oder Klassenkameraden zwischen 11-14 Jahren habt, die einen tollen Urlaub für den Sommerurlaub suchen, dann empfehlen wir euch jetzt die letzten freien Plätze in Holthausen und Gleidorf!

 

Nun wünschen wir euch noch ganz tolle Weihnachten, schöne Feiertage, und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir freuen uns auf den Urlaub mit euch im nächsten Lager.

 

Bitte seid bis dahin keine bösen Kinder, sonst müssen wir eine Schneekanone mit ins Lager nehmen :)

Böse Kinder - böse Gruppenleiter

 

 

14.11.2012

Plakate schmücken die Innenstadt

 

Kim und Lisa waren fleißig. Rund 25 Plakate haben die beiden in Billerbecker Geschäften, Banken, am Bahnhof, Pfarrheim und Sportplatz und in den großen Supermärkten aufgehangen. Überall dort, wo sie jeden Tag viele Menschen sehen können, kündigen die bunten Bilder jetzt unsere Ferienlager 2013 an. Im ersten Schritt könnt ihr darauf alles über die Sauerlandlager erfahren, für das Ausland folgen diese Woche eigene Plakate. Start für die Anmeldung für Kinder von 8 bis 14 Jahren ist der kommende Montag.

 

4.11.2012

Kerzenschein erhellt die Stadt - KJG erweckt kleine Berkel-Piraten

 

Am gestrigen Samstag, dem 3. November, organisierte die Werbemeinschaft Billerbeck erneut den Kerzenscheinsamstag in der Innenstadt. Als am späten Nachmittag endlich die Regenwolken davon zogen, wurde es in der mit tausend Kerzen erleuchteten Stadt richtig gemütlich. Die KJG und das KJG Ferienwerk beteiligten sich auf Anfrage der Organisatoren ebenfalls an der Veranstaltungen und halfen beim Boote-Bau und Fackelumzug. Zunächst hieß es für die Kinder, die einfachen Holzboote in bunte Schiffe zu verwandeln. Vom BvB-Boot über kleine rosa Schiffe bis zu gefährlichen Piraten-Flotte war alles dabei. Mit einem Fackelzug zogen die kleinen Schiffsbauer dann zur Berkel, wo die mit einer Kerze erleuchteten Kähne ins Wasser gelassen wurden. Nach einer kurzen Fahrt konnten die Bastelwerke dann mit nach Hause genommen werden. Danke an Katharina Ahlers für die Fotos von uns!

 

28.09.2012

Jugendolympiade lockt fast 200 Besucher - KJG und Ferienwerk boxen mit

 

Ein voller Erfolg war die von den katholischen Jugendverbänden und Andreas Geilmann im Sachauschuss Jugend organisierte Spiel- und Sportolympiade für Kinder auf dem Gelände der Hauptschule. Bei überraschend gutem Herbstwetter konnten die vielen Attraktionen wie geplant draußen stattfinden und die Kids sich kostenlos beim Kistenstapeln, Menschen-Kicker, Känguru-Boxen, Nägelschlagen, Trampolin, Schminken, Riesentwister, und vielen kleinen Spielen austoben. Appetit machten dabei frische Waffeln und Stockbrot am Lagerfeuer. Sportlich ging es auch in der Turnhalle zu, wo Tanz- und Basketball-Workshops stattfanden. Insgesamt trugen die KJG und das Ferienwerk mit 10 Stationen zu dem bunten Nachmittag bei, der sicherlich 2013 eine Fortsetzung findet. Hier geht's zum Zeitungsartikel über die Aktion.

 

20.09.2012

Ferienlagertermine stehen fest - Endspurt vor den Anmeldungen

 

Endlich ist alles safe: Die Verträge mit den Häusern und dem Campingplatz im Ausland sind unterschrieben, die Schützenhallen gebucht und damit stehen endlich alle Lagertermine für 2013 fest! Viele Eltern haben schon bei uns angefragt, um ihren Urlaub entsprechend planen zu können, jetzt gibt's sichere Antworten.

 

Diese Woche wurden bereits die neuen Plakate erstellt, die dann in Druck gehen und ab Anfang November überall in Billerbeck aushängen werden. Erste Exemplare sind auch schon bei Facebook aufgetaucht. Jetzt heißt es für uns die Werbetrommel rühren und schon mal Artikel für die Zeitung schreiben. Ende November geht's dann mit den Anmeldungen los, wir sind gespannt...!

 

Und was sagt die Presse?

Wir machen unsere Lager bekannt

 

 

Aktuelle Lagerzeitung 2014

Hier downloaden!

Impressum - Copyright by KJG Ferienwerk Billerbeck © All Rights Reserved